.

niemand hört ihr mehr zu, doch sie trauert noch immer. niemand versteht, dass sie ihr herz verloren hat, für immer. ihre tränen fließen nicht, nicht wegen ihm, weil sie sich verbiegt doch die narben sprechen für sich, die narben die niemand sieht vertrauen hat sie verlernt gleichgültig sieht sie die männer kommen und gehen oberflächliche gefühle holen sie ein doch nach kurzer zeit merkt sie es. das herz ist verloren verloren an einen menschen der ihr nicht mehr in die augen sehen kann verloren an einen menschen der sie nur verstohlen beobachtet immer wieder und wieder es tut ihr nicht mal weh ihn zu sehen, sie kann mit den errinerungen leben aber ihr herz ist verloren, verloren für immer sie will wieder lieben, viel mehr wieder geliebt werden. doch niemand sieht, hört sie wie kann niemand sehen dass ihr leben kaputt war? dass sie jeden tag versucht es wieder zusammen zu setzen? dass es schon über ein jahr dauer und längst nicht alles wieder in ordnung ist? wollen sie es nicht sehen? jeder denkt, sie steigert sich rein. hat sie vielleicht auch mal doch sie will nur ihr herz zurück. unversehrt wie es einst war.
9.8.09 00:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de